Webcam Spionage im Jahr 2020

Webcam Spionage im Jahr 2020

Mittlerweile spielt die Technik eine immer wichtigere Rolle in unserem Alltag. Fast jeden Tag benutzen wir den Computer, ob privat oder auf der Arbeit. Da auch die Arbeit von Zuhause immer beliebter wird, benutzt man den Computer auch öfters Zuhause im privaten Umfeld und in Situationen, in denen man lieber unbeobachtet ist. In diesem Artikel erklären wir, wie so eine Webcam Abdeckung Ihre Privatsphäre deutlich erhöhen kann!

Hacking Attacken nehmen weiter zu

Die immer intensiver werdende Nutzung von technischen Geräten sorgt auch dafür, dass mehr und mehr Internethacker versuchen sich eben dies zunutze zu machen. Hacker Attacken kommen dabei viel häufiger vor, als die meisten Leute erwarten.

Meist werden Viren auf Computer übertragen, die dafür sorgen, dass Hacker quasi kompletten Zugriff auf das infizierte System bekommen. Dazu gehören nicht nur die Dateien, die sich auf dem Computer befinden, sondern eben auch angeschlossene Geräte wie eine Webcam.

Viren gelangen dabei meist gut getarnt auf den Computer. Die Zeiten, in denen man einen Virus nur durch Öffnen von infizierten E-Mails oder Downloads von infizierten Dateien bekommen kann, sind schon lange vorbei. Oft enthalten z.B auf Websites angezeigte Werbebanner Viren. Klickt man auf diese Banner, kann man sich bereits einen Virus eingefangen. Dies ist nur einer der etlichen Wege, wie Viren komplett unentdeckt auf den eigenen Computer eindringen können. Solche Viren platzieren die Hacker so meist auf tausenden oder sogar hunderttausenden Websites gleichzeitig.

Laut einer Studie des “Security Magazins” werden jeden Tag 300.000 neue Viren kreiert und über 30.000 Website gehackt. Das verdeutlicht nochmal, wie wichtig das Thema Hacking ist und zeigt, dass Internetkriminalität weiter verbreitet ist, als die meisten es denken.

Die Gefahr des Webcam Spionage im Jahr 2020

Eine Webcam zu hacken ist dabei gar nicht allzu schwer. Im Internet kann man Informationen und Anleitungen zu den verschiedensten Themen finden und dazu gehört leider auch das Hacken von Webcams. Auf verschiedensten Blogs oder Videoplattformen wie YouTube kann man Schritt-für-Schritt Anleitungen finden, wie man Viren kreieren oder selbst ohne die Hilfe eines Virus auf andere Computer zugreifen kann.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage, warum das so gefährlich ist… Viele haben Ihre Computer im Schlafzimmer oder an anderen privaten Orten, an denen man seine Privatsphäre haben möchte. Es ist ein weitverbreitetes Vorgehen von Hackern, dass diese auf Computer Webcams zugreifen und so heimlich Videoaufnahmen machen.

Vor allem, wenn sich der Computer im Schlafzimmer oder anderen privaten Orten befindet, können so z.B Nacktbilder oder Videoaufnahmen gemacht und die Personen dann anschließend erpresst werden. Die Hacker verlangen dann einen gewissen Betrag, der gezahlt werden soll. Wird das nicht getan, droht eine Veröffentlichung der Aufnahmen.

Oft ist es dabei nach der ersten Zahlung nicht vorbei und die Hacker verlangen immer wieder neue Zahlungen. In manchen Fällen werden diese Aufnahmen auch Online an Videoplattformen für Erwachseneninhalte verkauft, ohne dass die aufgenommenen Personen je davon erfahren.

Dies ist aber nur das wohl bekannteste Beispiel. In der Realität gibt es noch viele weitere Wege, wie Hacker Webcam Aufnahmen für sich nutzen können. Oft werden z.B Aufnahmen in Firmen gemacht und anschließend geheime Daten veröffentlicht und an die Konkurrenz verkauft. Deshalb macht es nämlich auch nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Unternehmen Sinn, sich mit diesem Thema zu beschäftigen.

Wie hilft eine Webcam Abdeckung?

Das Ganze muss man aber auf keinen Fall akzeptieren, denn es gibt eine einfache und günstige Lösung – die Webcam Abdeckung! Eine Webcam Abdeckung ist ein praktischer Schieberegler, der Webcam-Spionage verhindert, indem er ganz einfach die Webcam blockiert.

Möchte man einen Call mit der Webcam machen, öffnet man die Abdeckung. Hat man keinen Call und führt z.B private Gespräche, bei denen man nicht das Risiko eingehen möchte gefilmt zu werden, schließt man die Abdeckung.

Auf diese Weise können Sie ganz einfach verhindern, dass Hacker sehen können, was sich hinter Ihrer Webcam abspielt. Vor allem, wenn man die vielen Horrorstorys von gestohlenen Videos kennt, kann die abgedeckte Webcam einem zu mehr Ruhe und Entspannung verhelfen.

Was sind mögliche Alternativen?

Man sollte sich grundsätzlich immer vor Viren und Hackerangriffen schützen. Diese können nämlich nicht nur die Webcam hacken, sondern auch Dateien von Ihrem Computer oder Informationen zu Ihren Kreditkarten und Bankkonten stehlen.

Zunächst sollte man in jedem Fall auf seinem Computer eine Firewall und ein Antivirenprogramm installiert haben, welches man regelmäßig updatet. Jedoch sollte man sich bewusst sein, dass 73 % aller Hacker sagen, dass Firewalls und klassische Antivirenprogramme für Sie kein Problem darstellen.

Man sollte den Computer außerdem bewusst und vorsichtig verwenden und immer im Hinterkopf haben, dass quasi überall Sicherheitsrisiken auf einen warten. Darum sollte man z.B beim Öffnen von E-Mails und beim Besuchen von Websites vorsichtig sein und auf nichts klicken, was in irgendeiner Form unsicher scheint.

Wie bereits angesprochen, reicht dies bei Weitem nicht aus, um sich vor Hackern zu schützen. Wer wirklich sicher gehen möchte, dass er nicht gerade über seine Webcam von einem Fremden beobachtet wird, der greift zu einer Webcam Abdeckung. Selbst der beste Hacker kann durch diese nicht durchschauen, sodass Sie so zu 100 % vor Webcam Hackern geschützt sind!

Webcam Abdeckung mit Logo bestellen

Bei uns können Sie hochwertige Abdeckungen bestellen, die mit Sicherheit in jedem Webcam Abdeckung Test ganz vorne landen. Vor allem bieten sich diese für Unternehmen an, die Ihre Mitarbeiter beim Schutz ihrer Privatsphäre unterstützen wollen. Dabei ist vor allem die Webcam Abdeckung mit Logo beliebt, da Unternehmen so auch Ihr Unternehmen bekannter machen und Ihren Teamgeist stärken können.

Durch eine Webcam Abdeckung mit Logo können Sie dafür sorgen, dass bald jeder Mitarbeiter mit einem Logo von Ihrem Unternehmen auf seinem Laptop durch die Gegend läuft und mit Sicherheit wissen diese Ihr aufmerksames Handeln auch zu schätzen!

Webcam Cover Werbeartikel

Eine weitere Möglichkeit, wie sie die Webcam Abdeckung mit Logo verwenden können, ist als einzigartiger Webcam Cover Werbeartikel. Unternehmen, die das Ziel haben mehr Leute auf sich aufmerksam zu machen, greifen oft zu Werbeartikeln. Meistens wird dabei der klassische Kugelschreiber oder ein Kalender gewählt.

Eine coole, innovative und nachhaltigere Alternative ist jedoch eine Webcam Cover Werbeartikel. Die Abdeckung mit Firmenlogo können Sie nicht nur an Mitarbeiter, sondern eben auch an Kunden oder potenzielle Kunden verteilen. Diese werden sich in den meisten Fällen wohl eher über die innovative Idee freuen, als über den klassischen Kugelschreiber.

Sie zeigen so, dass Ihr Unternehmen sich wirklich mit den Problemen der Internetkriminalität auseinandersetzt und sich dafür einsetzt, dass Ihre Mitarbeiter und Kunden sich bestmöglich schützen können.

Darum gewinnen wir jeden Webcam Abdeckung Test!

Spy-Fy ist ein innovatives Unternehmen, das im Jahr 2015 gegründet wurde, um die digitale Privatsphäre von Personen auf der ganzen Welt zu schützen. Es gab damals noch keine effektive Lösung, weshalb wir uns dazu entschieden haben, verschiedene Webcam Abdeckungen zu entwickeln.

Angefangen haben wir über die Crowdfunding-Plattformen Kickstarter und Indiegogo, wo wir durch die Hilfe von etlichen Menschen, die sich ebenfalls für digitale Privatsphäre einsetzen wollten, unser Produkt entwickeln konnten.

Mittlerweile gehört unser Spyslide zu den meistverkauften Webcam Abdeckungen weltweit. Unsere etlichen positiven Bewertungen kommen von der Zeit, die wir uns für die Entwicklung unseres Produktes genommen haben.

Wir sind davon überzeugt, dass wir auch in Zukunft in jedem Webcam Abdeckung Test ganz vorne landen werden, da unser Produkt sowohl qualitativ hochwertig ist und gleichzeitig ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis hat!

Kommentare sind geschlossen.